Im dritten Testspiel der Vorbereitung auf die Saison 2020/2021 gelang der Gruppenliga-Mannschaft des VfR Groß-Gerau der dritte Sieg. Bei hochsommerlichen Temperaturen und nach einer Trainingseinheit in den Morgenstunden tat sich die Mannschaft um Trainer Gaetano Bauso beim 3:1 (1:1) gegen den Kreisoberligisten SV Groß-Bieberau über weite Strecken schwer.

Neuzugang Christoph Haddad brachte die Kreisstädter (11.) zunächst mit 1:0 in Führung. Für die Gäste aus Groß-Bieberau traf Noel Huber (34.) zum 1:1 Ausgleich.

Im zweiten Spielabschnitt stellten Fabio Polizzi (62.) und Burak Bilgin (85.) den Endstand zum 3:1 her.

Zuvor kam unsere 2. Mannschaft zu einem deutlichen 9:0 Erfolg gegen den FC Alemannia Groß-Rohrheim II.